Umfrage an betroffene Eltern: Wie waren die Reaktionen auf den ersten Tag nach dem Kita-Streik?

Nach 4 Wochen Streik wurden heute endlich alle städtischen Kindertagesstätten wieder regulär geöffnet. Wir vom Vorstand des Stadtelternrates sind sehr daran interessiert zu erfahren, wie betroffene Eltern und ihre Kinder den ersten „normalen“ Tag seit langem in der einst gewohnten Umgebung wahrgenommen haben. Reagierten die Kinder fröhlich oder zurückhaltend? Wurde oder wird der Streik seitens der Erzieherinnen mit den Kindern und den Eltern aufgearbeitet? Was würde ein erneuter Streik, der ja nicht ausgeschlossen ist, für Sie und Ihre Kinder bedeuten?

Um Antworten auf diese Fragen zu erhalten, haben wir eine Umfrage geschaltet und bitten alle Eltern, die unmittelbar vom Streik betroffen waren, um ihre Teilnahme. Nicht nur negative, auch positive Informationen sind für uns von Interesse! Falls es wieder zum Streik kommen sollte, würden wir zusammengefasste Ergebnisse der Umfrage nutzen, um Notsituationen der Familien vor Verantwortlichen des Streiks zu schildern mit dem Ziel, diese abmildern zu können.

Sie erreichen die Umfrage über den nachfolgenden Link. Die Antworten werden anonym gespeichert, die Teilnahme dauert ca. 5 Minuten zzgl. eines variablen Anteils für freiwillige Freitextangaben. Für Ihre Zeit bedanken wir uns bereits jetzt!

Elternaktion vor dem Rathaus am 05. Juni 2015 um 9:45 Uhr

Von den Eltern der Städtischen Kindertagesstätte Grünewaldstraße erreichte uns ein weiterer Aufruf zu einer Elternaktion, die bereits für den morgigen Freitag 05. Juni 2015 um 9:45 Uhr am Braunschweiger Rathaus geplant ist. Die Initiative wurde am Dienstag im Rahmen der Elterninformationsveranstaltung vorgeschlagen und uns gegenüber soeben offiziell angekündigt. Trotz der Kurzfristigkeit leiten wir diese Information hiermit gerne an alle interessierten Eltern weiter.

Ich möchte Sie auf eine sehr, sehr kurzfristige Aktion vor dem Rathaus hinweisen… Diese beginnt um 9:45 Uhr, jetzt Freitag, vor dem Rathaus. Es sollen Luftballons im Rathaus fliegen und auf dem Platz gemalt und gespielt werden.

Die Aktion wird laut Info der Initiatoren auch kurzfristig auf unserer Facebook-Seite angekündigt werden.

Schlichtung im Kita-Tarifkonflikt – Streiks ab Sonntag ausgesetzt!

Wie Tagesschau.de und n-tv.de berichten, einigten sich ver.di und die VKA auf eine Schlichtung im Tarifkonflikt. Damit gilt ab Sonntag die sog. Friedenspflicht, die Streiks werden ab diesem Zeitpunkt ausgesetzt. Damit können Eltern und Kinder ab kommenden Montag endlich einmal durchatmen und zur Normalität zurückkehren.

Wie lange dieser Zustand anhält, ist derzeit nicht bekannt. Laut der o.g. Artikel nehmem beide Seiten am Montag das Gespräch wieder auf. Häufig sind Schlichtungen aber erfolgreich – eine dauerhaftes Ende der Streiks wäre damit in Sicht.

Pressestimmen:


Update: Die Stadt Braunschweig kündigt auf ihrer Internetseite an, dass ab Montag, 8 Juni, alle städtischen Kindertagesstätten wieder geöffnet haben und ihren „normalen“ Dienstbetrieb wieder aufnehmen werden.

*** Abgesagt!! *** Elternaktion am Rathaus am 04. Juni 2015 um 16 Uhr

Update 04.06.2015: Die Initiatoren der Elternaktion informierten uns darüber, dass sie vor dem Hintergrund der Schlichtung die Aktion absagen (Mehr Infos auf unserer Facebook-Seite).


Uns erreichte ein weiterer Aufruf zu einer Elternaktion, die für den kommenden Donnerstag 04. Juni 2015 um 16 Uhr am Braunschweiger Rathaus geplant ist. Die Initiative geht diesmal vom Elternbeirat der Kita Querum aus, es haben dort auch bereits einige Eltern zugesagt. Wir leiten diese Information hiermit gerne an alle interessierten Eltern weiter.

Ich plane eine Elternaktion des Elternbeirats der Kita Querum am Donnerstag Nachmittag um 16:00 Uhr am Rathaus.  In unserer Kita haben schon einige Eltern zugesagt. Wir wollen den Druck aufrecht erhalten.  Die Kinder sind mit eingeladen. Auch wenn diese Ankündigung etwas kurzfristig ist, würde ich mich freuen, wenn auf der Seite des Stadtelternrat der Termin veröffentlicht werden könnte, sodass auch Eltern anderer Einrichtungen sich beteiligen.

Der Rathaus-Altbau befindet sich am Platz der Deutschen Einheit 1 (die genaue Position finden Sie im Stadtplan der Stadt Braunschweig).

Ankündigung: 3. Vollversammlung im Kitajahr 2014/2015

Die 3. Vollversammlung des aktuellen Kindergartenjahres findet am 15. Juli 2015 um 19.00 Uhr in der Städt. Kindertagesstätte Lindenbergsiedlung in der Kopernikusstraße 11 in 38126 Braunschweig statt.

Der für seine unterhaltsamen Vorträge bekannte Diplom-Pädagoge Thomas Rupf ist Autor humorvoller Erziehungsratgeber und referiert an diesem Abend zum Thema: „Jungen sind anders – Mädchen auch. Wie können wir Jungen und Mädchen stärken und ihrem Naturell entgegenkommen? Wie gehen wir im Alltag geschickt damit um?“

Bitte reichen Sie die Einladung an alle interessierten Eltern weiter.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Beschließung der geänderten Wahl- und Geschäftsordnung
3. Fachvortrag von Dipl.-Päd. Thomas Rupf „Jungen sind anders – Mädchen auch. Wie können wir Jungen und Mädchen stärken und ihrem Naturell entgegenkommen? Wie gehen wir im Alltag geschickt damit um?“
4. Offene Fragerunde

Hinweis: die Parkmöglichkeiten vor der Einrichtung sind sehr begrenzt. Bitte weichen Sie auf freie Plätze am Möncheweg aus, in Höhe der Martin-Chemnitz-Gemeinde und des Auto-Centers Lindenberg.

» Hier finden Sie die Einladung als PDF-Version.

Weiterlesen »