Der Jugendhilfeausschuss

Das Jugendamt besteht aus dem politischen Gremium „Jugendhilfeausschuss“ (JHA) und der Jugendamtsverwaltung.

Der Jugendhilfeausschuss selbst kann vor allem Anträge in den Rat der Stadt einbringen und muss dort zu Fragen der Jugendhilfe gehört werden.

Die Hauptaufgabe des Stadtelternrates liegt in der Vertretung der Elterninteressen gegenüber der Stadt durch eine beratende Stimme im Jugendhilfeausschuss. Der Vertreter des SER, der die Eltern im Jugendhilfeausschuss vertritt, wird durch den Stadtrat berufen, der für das Jugendamt zuständig ist.

Unser Elternvertreter im Jugendhilfeausschuss ist Sven Klesse.

Weitere Ressourcen zum JHA: