Ankündigung: 3. Vollversammlung im Kitajahr 2014/2015

Die 3. Vollversammlung des aktuellen Kindergartenjahres findet am 15. Juli 2015 um 19.00 Uhr in der Städt. Kindertagesstätte Lindenbergsiedlung in der Kopernikusstraße 11 in 38126 Braunschweig statt.

Der für seine unterhaltsamen Vorträge bekannte Diplom-Pädagoge Thomas Rupf ist Autor humorvoller Erziehungsratgeber und referiert an diesem Abend zum Thema: „Jungen sind anders – Mädchen auch. Wie können wir Jungen und Mädchen stärken und ihrem Naturell entgegenkommen? Wie gehen wir im Alltag geschickt damit um?“

Bitte reichen Sie die Einladung an alle interessierten Eltern weiter.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Beschließung der geänderten Wahl- und Geschäftsordnung
3. Fachvortrag von Dipl.-Päd. Thomas Rupf „Jungen sind anders – Mädchen auch. Wie können wir Jungen und Mädchen stärken und ihrem Naturell entgegenkommen? Wie gehen wir im Alltag geschickt damit um?“
4. Offene Fragerunde

Hinweis: die Parkmöglichkeiten vor der Einrichtung sind sehr begrenzt. Bitte weichen Sie auf freie Plätze am Möncheweg aus, in Höhe der Martin-Chemnitz-Gemeinde und des Auto-Centers Lindenberg.

» Hier finden Sie die Einladung als PDF-Version.

Einladung zur
3. Vollversammlung im Kindergartenjahr 2014/2015
am Mittwoch den 15. Juli 2015 um 19:00 Uhr
in der Städt. Kita Lindenbergsiedlung in der Kopernikusstr.11, 38126 Braunschweig

Sehr geehrte Elternräte, Elternvertreter/-innen, Eltern, Erzieher/-innen!

Gute Kitas – selbstbewusste Kinder!
Gemeinsam machen wir uns stark für die Braunschweiger Kitalandschaft und die Interessen unserer Kinder.

Unter diesem bekannten Motto laden wir Sie herzlich zur öffentlichen Vollversammlung mit Fachvortrag ein. Der für seine unterhaltsamen Vorträge bekannte Diplom-Pädagoge Thomas Rupf ist Autor humorvoller Erziehungsratgeber und referiert an diesem Abend zum Thema: „Jungen sind anders – Mädchen auch. Wie können wir Jungen und Mädchen stärken und ihrem Naturell entgegenkommen? Wie gehen wir im Alltag geschickt damit um?“

Bitte reichen Sie die Einladung an alle interessierten Eltern weiter.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Beschließung der geänderten Wahl- und Geschäftsordnung
3. Fachvortrag von Dipl.-Päd. Thomas Rupf „Jungen sind anders – Mädchen auch. Wie können wir Jungen und Mädchen stärken und ihrem Naturell entgegenkommen? Wie gehen wir im Alltag geschickt damit um?“
4. Offene Fragerunde

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Mit freundlichen Grüßen

Sandra Gehrlein
für den geschäftsführenden Vorstand des Stadtelternrates der Kitas in Braunschweig