Gesprächstermin bei Herrn Oberbürgermeister Markurth am 29. Mai 2015

Die aktuelle Streiksituation zum Anlass nehmend, kam heute aus dem Sekretariat unseres Oberbürgermeisters Ulrich Markurth die Einladung zu einem Gespräch im Rathaus. Seitens der Stadt nehmen Herrn Markurth persönlich sowie Frau Sozialdezernentin Dr. Andrea Hanke an diesem Treffen teil.

Mehr Infos dazu folgen in Kürze hier und auf unserer Facebook-Seite.


Update 30. Mai 2015:

Im Gespräch mit dem Oberbürgermeister Markurth ging es u.a. um den Vorschlag von Eltern, Kinder durch Eltern in wegen des Streiks geschlossenen Kindertagesstätten selbstorganisiert und eigenverantwortlich zu betreuen. Die Stadtverwaltung hat diesen Vorschlag geprüft und für möglich gehalten, so dass er ab Montag, 01.06.2015 in zunächst zwei Kitas und je nach Bedarf in weiteren fünf Kitas umgesetzt werden kann. Welche Kitas zuerst geöffnet werden, richtet sich nach der Rückfrage.

Wir haben zu diesem Thema einen eigenen Beitrag erstellt, der weitergehende Informationen bereithält.

Weitere Pressestimmen zu diesem Thema finden Sie u.a. auch bei der Braunschweiger Zeitung und bei BraunschweigHeute.de: