Vortragsfolien „Förderung bis zum Schuleintritt“

Vielen Dank für die Teilnahme an unserer Online-Veranstaltung am Mittwoch, den 05. Mai 2022 um 19:00 Uhr, in der wir uns gemeinsam mit Frau Bruszies von der Stadt Braunschweig mit der Frage beschäftigt haben, wie wir Eltern unsere Kinder bis zur Einschulung unterstützen und fördern können.

Die Vortragsfolien finden Sie hier:

Ankündigung: 2. Vollversammlung im Kitajahr 2021/2022

Thema „Förderung bis zum Schuleintritt“

Wann: am Mittwoch, den 11. Mai 2022 um 19:00 Uhr

Wo: Online als Web-Meeting


Liebe Eltern, liebe Fachkräfte,
bereits im Jahr 2021 haben wir uns als Stadtelternrat der Kitas in Braunschweig mehr mit dem Übergang vom Kindergarten zur Grundschule beschäftigt und eine Online-Veranstaltung zum Thema „Schulfähigkeit“ angeboten. Da der Schuleintritt jedes Jahr aufs Neue Eltern und Kinder betrifft, bieten wir auch in diesem Jahr wieder eine Online-Veranstaltung an, in der wir uns gemeinsam mit Fachpersonal damit beschäftigen wollen, was für den Schuleintritt wichtig ist und wie wir Eltern unser Kind auf seinen neuen Alltag nach der Einschulung vorbereiten können.
Folgende Themen stehen auf der Agenda:

  • Begrüßung und Vorstellung des Vorstands
  • Klärung der Begrifflichkeiten Muss-/ Flexi-/ Kannkind
  • Kurzer Exkurs zum Thema Schulfähigkeit und die dazugehörige Bedeutung
  • Tipps zur Förderung von Kindern, die in die Schule kommen
  • Fragen rund um das Thema Kinderbetreuung

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist die maximale Teilnehmerzahl beschränkt.

Die Online-Veranstaltung wird unter folgendem Link in MS Teams stattfinden

https://kita-ser-bs,de/VV-Schuleintritt


Bei Fragen nehmt gern Kontakt mit uns auf!

Falls die Veranstaltung voll sein sollte und du gern teilgenommen hättest, schreib bitte ebenfalls eine Mail an uns, sodass wir die Veranstaltung bei großem Interesse wiederholen können.
Die Veranstaltung ist öffentlich.

Hier finden Sie die Einladung als PDF-Version.

Ankündigung: 1. Vollversammlung im Kitajahr 2021/2022

Liebe Elternvertreterin, lieber Elternvertreter,

nachdem wir coronabedingt eine Wahl des Vorstands im letzten Kitajahr ausgesetzt haben, wollen wir für dieses Kita-Jahr wieder durchstarten und einen neuen Vorstand für den Stadtelternrat der Kitas in Braunschweig wählen.

Dafür brauchen wir genau Sie! Als wahlberechtigtes Mitglied des Kita-SERs haben Sie die Möglichkeit, Kita-Alltag mitzugestalten. Nutzen Sie diese.
Insbesondere Corona und das NKitaG haben uns deutlich gezeigt, wie wichtig die Mitwirkung von uns Eltern ist.

Seien Sie dabei!
Bringen Sie sich ein!
Lassen Sie Kita-Alltag besser sein!

SIE im Vorstand des Stadtelternrats der Kitas in Braunschweig

Kinder sind unsere Zukunft. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für unsere Kinder ebnen mit mehr Qualität in unseren Kitas.

Wir freuen uns darauf, Sie vielleicht sogar als neues Mitglied im Vorstand des Kita-SER begrüßen zu dürfen.

Die 1. Vollversammlung des aktuellen Kindergartenjahres 2021/2022 findet am Mittwoch den 24. November 2021 um 17.45 Uhr als Online-Veranstaltung statt.

Folgende Tagesordnung ist geplant:

  1. Begrüßung und Bericht über die Arbeit des Stadtelternrates der Kitas
  2. Beschluss der geänderten Wahl- und Geschäftsordnung
  3. Wahl des neuen Vorstandes
  4. Besetzung der Vorstandspositionen im neu gewählten Vorstand

Selbstverständlich haben Sie auch diesmal wieder die Möglichkeit, Ihre Fragen rund um das Thema Kinderbetreuung loszuwerden.

Unsere aktuelle Wahl- und Geschäftsordnung finden Sie hier. Für den Beschluss der geänderten Wahl- und Geschäftsordnung und für eine erfolgreiche Wahl ist es wichtig, dass möglichst jede Kita ein stimmberechtigtes Mitglied des Elternrats zur Vollversammlung entsendet. Stimmberechtigt sind alle gewählten Elternbeiräte. Je Kita darf eine Person wählen, die nicht Gesamtelternvertreter bzw. -vertreterin sein muss.

Beachten Sie bitte, dass entgegen der sonst öffentlichen Veranstaltungen aufgrund der Online-Wahl nur eine Person je Kita teilnehmen kann, die das Wahlrecht für die Kita ausüben darf.
Hierzu ist eine Voranmeldung per E-Mail erforderlich.

» Hier finden Sie die Einladung als PDF-Version.